monitor 91

Terrorpläne der »Europäischen Aktion« unaufgeklärt

Wien / Berlin • In Österreich sind erstmals Mitglieder der »Europäischen Aktion« (EA) zu milden Haftstrafen verurteilt worden. Der Gründer der EA, der Schweizer Holocaust-Leugner Bernhard Schaub, tritt seit Jahren auch in Berlin auf. Schaub führte noch im April 2018 eine Fortbildung für das Kollegium der Freien Schule am Elsengrund in Berlin-Mahlsdorf durch.