monitor-Ausgaben 2003

Ausgabe 13 (Dezember 2003)

Themen:

  • Das Dilemma der Konservativen: Der Umgang der Union mit ihrem rechten Rand
  • Als wissenschaftlich getarnt: Die Aktivitäten des „Instituts für Staatspolitik“ (IfS)
  • Die Kontinuität des Wegsehens: Episoden aus berlin-Hohenschönhausen
  • Trotz Gardelegen ein Erfolg: Veranstaltungs-„Tour“ des apabiz  zum Thema „Der Nazis Neue Kleider“
  • B&H Nordmark wiederentdeckt: Das LKA ermittelt wegen Fortführung des B&H-Netzwerkes – das BMI bezeichnet es als zerschlagen
  • Kompetente Netzwerke – Projekte des Berlienr Förderprogramms

Ausgabe 12 (Oktober 2003)

Themen:

  • München entdeckt seine Neonazis: Über die „neue Qualität“ von München als Wahlkampfschlager und den Alltag des rechten Terrors
  • Im Boot mit der extremen Rechten: Wie attac-Funktionäre in Frankfurt a.M. die „Verhältnisse zum Tanzen“ bringen
  • Büffeln für die Volksgemeinschaft: Neonazistische Schulungsarbeit und das geplante Bildungszentrum der NPD in Berlin-Köpenick
  • Pennales Pauken in Chemnitz: Neue Schülerverbindung für „schöne und sinnvolle Freizeitbeschäftigung“
  • Neurechte Konzepte für die Berliner Republik (Rezension)

Download


Ausgabe 11 (Juli 2003)

Themen:

  • Turn it down! – Neues Projekt und offenes Forum gegen RechtsRock
  • Alter Wein in neuen Fässern – Das „freiheitliche“ Netzwerk formiert sich neu
  • Ein Projekt macht Schule: Schule OHNE Rassismus – Schule MIT Courage
  • Antitotalitarismus als Konzept: gegenwärtige Aufarbeitung der DDR ist eine Einladung an die extreme Rechte
  • ZDK: Durchwachsener Beitrag zum Thema Rechte und Globalisierung (Rezension)

Download


Ausgabe 10 (Mai 2003)

Themen:

  • Konstruierte Zivilgesellschaft: Die staatlichen Förderprogramme gegen Rechts
  • Fürstenberger Heimatschutz: Heimatverein gerät weiter ins völkische Fahrwasser
  • Chronischer Judenhass: Antisemitische Angriffe und Einstellungen nehmen zu
  • Attac Polen: Achtlosigkeit oder braune Querfrontstrategie?
  • Im Dienst von Bewegung und Partei: Die Berliner Rechtsrock-Band Spreegeschwader
  • Sammelband zum „Ostfeldzug“/ Weltkrieg regelmäßig vertieft (Rezensionen)

Download


Ausgabe 9 (März 2003)

Themen:

  • Über Bagdad nach Dresden: Warum und wie die extreme Rechte die Friedensbewegung für sich und ihre Zwecke entdeckt
  • Thor in Dresden gekündigt: Klub Thor schließt nach nicht mal einem Jahr
  • Linksextremismus = Totalitarismus = Antifaschismus? – „Handbuch des Linksextremismus“ von Rechts
  • Volksgemeinschaft im Kleinen: Die Heimattreue Deutsche Jugend e.V. (HDJ)
  • „Ohne uns…“: ASP entwirft mit Jugendlichen Plakatreihe
  • Rote Bibel zum Thema Rechtsrock (Rezension)

Download


Ausgabe 8 (Januar 2003)

Themen:

  • Mit Erfolg neu verpackt: Rechtspopulismus in Deutschland und Europa
  • Die Eliten lieben Preußen: Die „Preußische Gesellschaft Berlin-Brandenburg“
  • Volkstreue Weihnachten: Funktionär der Schill-Partei vertreibt rechte CD
  • Kameraden vor Gericht: Berliner Neonazis wegen Überfall verurteilt
  • „Wir sind drinnen, der Staat bleibt draußen“: Neonazistischer Erlebnispark in der Pfalz
  • http://www.apabiz.de: Die neue Internet-Präsenz des apabiz e.V.
  • Zwischen Google und Konjuktiv (Rezension)

Download