Spendensammeln für „Kein Bock auf Nazis“

100.000 Zeichen gegen rechte Hetze will die Apabiz-Jugendkampagne „Kein Bock auf Nazis“ so schnell wie möglich produzieren. Um den gegenwärtigen rassistischen Mobilisierungen Kontra geben zu können, werden in hoher Auflage Aufkleber und Infomaterialien produziert. Finanziert werden soll der Druck per Crowdfunding: jede und jeder ist aufgerufen, das Projekt mit einer Spende zu unterstützen. Gesammelt wird auf dem Portal betterplace.org. Es fehlt nicht mehr viel. Bei Redaktionsschluss fehlten noch 1500 der benötigten 6500 Euro.