Medienschau: Keine Sommerpause für die Antifa

Im Juni will die rechte »Identitäre Bewegung« von Friedrichshain nach Mitte marschieren, für Ende Juli mobilisiert »Pro Deutschland« zur erneuten »Merkel muss weg«-Demo.

Dieser Sommer wird turbulent. Im Juni und Juli wollen gleich zweimal Rechtsextreme durch die Innenstadt marschieren. Dagegen regt sich Widerstand. Im März dieses Jahres gründete sich das Berliner Bündnis gegen Rechts, ein Zusammenschluss aus mehr als 30 Organisationen, Vereinen und Initiativen, das die Berliner dazu aufruft, sich Rassismus aktiv entgegenzustellen. (…)

nd vom 10.06.2016