Rechte Literatur vor 1945

NS-Literatur: »Der Glaube an Deutschland«

Die Bibliothek des apabiz umfasst eine Viel-zahl von extrem rechten bis nationalsozialistischen Veröffentlichungen. Insgesamt haben wir derzeit etwa 12000 Bücher und über 3000 Broschüren in unserer Bibliotheksdatenbank. Von diesem Bibliotheksbestand sind etwa 2000 verschiedene Buchtitel sowie ca. 400 Broschüren vor 1945 erschienen und politisch rechts zu verorten. Dazu kommen noch etwa 60 Zeitungs- und Zeitschriftentitel, welche unterschiedlich vollständig vorhanden sind.

Der Großteil dieser Bücher, Broschüren und Zeitschriften befindet sich seit 1995 in unserem Bestand. Bei der Zusammenlegung der Staatsbibliothek Berlin-West und Ost konnten wir zusammen mit einigen anderen Projekten einige Hundert Exemplare aus dem politischen »Giftschrank« der ehemaligen Staatsbibliothek Ostberlin übernehmen und damit vor der Vernichtung bewahren.

Die inhaltlichen Schwerpunkte der NS-Literaturbilden Veröffentlichungen der LUDENDORFFER-BEWEGUNG, politische Schriften verschiedener NS-Persönlichkeiten und Schriften zur Geopolitik sowie Belletristik und militaristische Veröffentlichungen. Unter den zahlreichen Periodika sind u. a.mehrere Jahrgänge der SS-Zeitschrift DAS SCHWARZE KORPS aus den 1930er-Jahren und die nationalrevolutionäre Zeitschrift DIE TAT aus den 1920-Jah-ren zu finden.  Dieser Bestand wurde und wird immer wieder ergänzt durch Bücherspenden von Antiquariaten und Privatpersonen.Dank der hilfreichen Unterstützung projektexterner Personen konnten wir nun zum Ende des vergangenen Jahres endlich alle diese Medien mit vollständigen bibliographischen Angaben und einer inhaltlichen Einordnung in unseren Rubriken in die Bibliotheksdatenbank einarbeiten und damit besser für die Arbeit im apabiz nutzbar machen. Wir freuen uns natürlich auch weiter hinüber Buchspenden für diesen Bereich.