Das PfiFf-Archiv

Das apabiz verwaltet das Archiv des Projektes für interdisziplinäre Faschismus-Forschung (PfiFf). Das PfiFf arbeitete vor allem über das Themenfeld der sogenannten „Neuen Rechte“. Im Archiv finden sich daher vor allem Schriften von und Analysen über diesen Bereich.

Das PfiFf hat folgende Publikationen veröffentlicht:

  • Ändert die Zukunft Deutschlands Vergangenheit? Eine Kritik an Rainer Zitelmann und Arnulf Baring. Herausgegeben von der Antirassismusarbeitsgruppe am Fachbereich Geschichtswissenschaften in Verbindung mit PfiFf. Berlin 1992. 32 Seiten. Vergriffen.
  • Auschwitz. Dokumentation einer in studentischer Eigeninitiative entstandenen Exkursion zur Gedenkstätte Auschwitz im Juni 1990. Berlin 1990.36 Seiten. Vergriffen.
  • Buchenwald. Dokumentation einer in studentischer Eigeninitiative entstandenen Exkursion zur Mahn- und Gedenkstätte Buchenwald in der DDR. 40 Seiten. Vergriffen.

PfiFf

Nachfolgend eine Auswahl der Themenordner des PfiFf-Archivs:

  • Neue Anthropologie
  • Criticon
  • Nation & Europa
  • Staatsbriefe
  • Deutschland in Geschichte und Gegenwart
  • Junges Forum
  • Armin Mohler und die Konservative Revolution
  • Biopolitik
  • Etappe
  • Telos
  • Europa Vorn / Europa Vorn Spezial
  • DESG-Inform
  • Wir Selbst
  • Elemente
  • MUT
  • Junge Freiheit