Antifaschistisches Bildungsforum Rheinland (ABR)

Das Antirassistische Bildungsforum Rheinland (ABR) ist ein im Jahr 2000 gegründeter Verein, der politische Bildungsarbeit organisiert und koordiniert. Das Schwerpunkthema ist die fortschreitende Rechtsentwicklung in Politik und Gesellschaft. Das ABR kooperiert u.a. mit dem Forschungsschwerpunkt Rechtsextremismus und Neonazismus der Hochschule Düsseldorf, dem Antifaschistischen Pressearchiv und Bildungszentrum Berlin (apabiz), der LOTTA – antifaschistische Zeitung aus NRW, Rheinland-Pfalz und Hessen sowie den Mobilen Beratungen gegen Rechtsextremismus in NRW. Es verfügt über einen Pool an Referent/inn/en, die in verschiedenen Berufsfeldern mit den Themen Rassismus, Antisemitismus, extreme
Rechte, Jugendkulturen und Zeitgeschichte beschäftigt sind.

Alle Veranstaltungen von Antifaschistisches Bildungsforum Rheinland (ABR):