Recherche gegen Rechts: Tipps und Tricks für Antifas

Recherche für die antifaschistische Arbeit umfasst mehr als die Untersuchung des extrem rechten Spektrums. Wenn eine politische Gruppe ihre Entscheidung nicht alleine auf einer Gefühlsbasis treffen will, muss sie sich auf die Suche nach Fakten begeben, das heißt: sie muss Recherche betreiben. Fakten sind wichtig, um die Realität genau beschreiben zu können. Die Realität muss erfasst und analysiert werden, um auf Grundlage von Fakten in der Lage zu sein, politische Schlussfolgerungen für die eigenen Aktivitäten zu ziehen. Der Workshop will Möglichkeiten und Grenzen von Recherche aufzeigen und anhand von Beispielen in die praktische Arbeit einführen.

Zu dem Workshop gibt es beim apabiz eine Handreichung.

Anfrage für diese Veranstaltung

Kontakt
Anfrage